1.800

Aussteller

MESSE

NÜRNBERG

 

KOMPETENZ³

Ein Minus, das nicht schmerzt.

Knapp 5.000 Besucher weniger verzeichnete die internationale Wassersportmesse boot 2017 in Düsseldorf. Das tat der Stimmung bei den rund 1.800 Ausstellern aus 70 Nationen aber keinen Abbruch. Überproportional war der Zuwachs an Besuchern aus den asiatischen Überseeregionen und Russland.

Der Trend zu unterhaltsamen Messepartys war dabei auch mitverantwortlich für die gute Stimmung. Insgesamt sorgten 242.000 Besucher für hervorragende Verkaufszahlen. Es bewahrheitet sich der alte Spruch:

Qualität vor Quantität, das gilt auch wieder 2018.

Als regionale Elektro-Fachmesse konnte die eltec in Nürnberg mit nur 11.000 Fachbesuchern damit natürlich nicht mithalten. Dennoch sprechen Aussteller und Messeveranstalter GHM von einem „Hoch“, das für sonnige Aussichten sorgt. Viele Messebesucher nahmen im „TechnoCamp“ an 60 Seminaren und Schulungen zu den Bereichen Neuheiten bei der Lichttechnik oder etwa auch DIN-Normen bei Brandschutzschaltern messebegleitend teil. Thema bleibt auch weiterhin das „vernetzte Haus“ und damit die Gebäudeautomation. Die nächste eltec beginnt am 9. Januar 2019.

TECHNOKOM wird für ihre Kunden wieder dabei sein. Und bis dahin bleibt noch eine Menge zu tun. Zum Beispiel auf der Climatizacion in Madrid ab 28. Februar. Darüber und über die E-world energy & water in Essen, die elektrotechnik in Dortmund und die ISH in Frankfurt berichten wir in der nächsten Ausgabe.

Viel Spaß und Erfolg bei Ihrem nächsten Messebesuch.

 

 

TECHNOKOM die agentur für messe und event -Newsletter-Anmeldung


Newsletter Anmeldung

 


 

 

 

 

TECHNOKOM.
Technik wird Erlebnis!

TECHNOKOM die agentur für messe und event gmbh >Aktion Mensch 2017